MM transparent 150

MM transparent 150

MM transparent 150

MM transparent 150

Der Vertrag mit dem Haus steht.
Hanna und Martin haben zugesagt.
Wir freuen uns auf deine Anmeldung.

Mountain Mash 2018

Das Mountain Mash 2018 fand erstmals im Jugendgästehaus in Duderstadt statt, einem Haus, das für die Bedürfnisse des Mountain Mash und seiner Teilnehmer wie maßgeschneidert ist. Der Leiter des Hauses und seine Mannschaft gingen souverän und freundlich auf unsere Wünsche ein. Die Küche zauberte für uns ein Silvester-Gala-Buffet, wie es in einem Sterne-Hotel nicht besser hätte sein können.

Staff-Caller war in diesem Jahr Christer Bern aus Schweden. Er konnte die Tänzer mit flüssigen Choreographien in allen Square Dance Programmen von Mainstream bis A2 begeistern. Christer war zum ersten Mal beim Mountain Mash, lebte sich schnell in die Gemeinschaft ein und war so begeistert von der Art der Veranstaltung, dass er einem erneuten Engagement in zwei Jahren nicht abgeneigt ist.

Wie schon vor zwei Jahren bewegte Staff-Cuer Kolja Froese die Round Dancer mit beschwingten Choreos zu toller Musik in den täglichen Workshops und abendlichen Tanzrunden. Er konnte auf viele besondere Wünsche der Tänzer eingehen und war immer bereit, Extra-Sessions zu gestalten.

Nicht zum Staff gehörend hat Gila, wie schon in den vergangenen Jahren, wieder Tänze des internationalen Volkstanz angeleitet und Ralf steuerte einen Workshop für Real Hexagon im Mainstream Programm bei. Am Silvesterabend verflog die Zeit bis Mitternacht in einem abwechslungsreichen Programm mit Tanz- und Show-Beiträgen von Junita, Anne, Harald, Uwe & Ralf, Frank und Günter.

Hans und Manuela Krackau, die Organisatoren und Hans als Staff-Caller für Squares und Contras hielten die Faden in geübter Hand, sodass das Mountain Mash 2018 für alle Beteiligten ein unvergessenes Erlebnis zum Jahreswechsel 2018/2019 wurde.

Die wahrscheinlich längste Silvesterfeier der Welt - ein Erfahrungsbericht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok